♥ -lich Willkommen!
Du denkst Vampire, Werwölfe und Hexen seien nur Ammenmärchen, die Eltern ihren Kindern erzählen, damit sie brav sind? Leider weit gefehlt. Sie existieren und weilen unbemerkt in unseren Reihen. Doch sind sie alle so unheimlich und gefährlich, wie von ihnen behauptet wird? Willkommen in unserem Forum! Bei uns handelt es sich um ein Fantasy Forum, welches in der amerikanischen Stadt San Francisco spielt. Bei uns herrscht FSK 16 und gespielt wird nach dem Prinzip der Szennentrennung. Unsere Mindestpostlänge beträgt 1000 Zeichen ohne Leerzeichen und es können unbegrenzt viele Mehrcharaktere erstellt werden. Also taucht ein in unsere mysteriöse Welt und werdet Bewohner der Großstadt San Francisco, die Stadt des Übernatürlichen!
Das Team
Bei Anliegen einfach bei Kate melden!
Das Inplay
Wir bespielen in unseren Szenen ein ganzes Jahr. Der Zeitraum ist von Mai 2016 bis Mai 2017. Wie das Wetter zu den einzelnden Jahreszeiten ist findet ihr bei "The Important Stuff" in der Kategorie "Special Information" unter dem Titel "Das Wetter". Die Mondzyklen findet ihr ebenfalls dort. In diesem Jahr findet kein Blutmond statt.
Newsflash 28.11. Das Forum feiert seine Neueröffnung. Es wurde eröffnet, man kann sich also anmelden und es kann munter gepostet werden! Viel Spaß!
StartseiteKalenderFAQSuchenNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Whatever It Takes

Nach unten 
AutorNachricht
Town Council
Admin
avatar

Spielername : Kate

BeitragThema: Whatever It Takes   Mi Dez 06 2017, 15:05

Whatever It Takes
High Fantasy / Anvalah / L3S3V3
Frieden herrscht in ganz Anvalah. Ein Wort, von dem viele bis vor Kurzem nicht einmal zu träumen gewagt hatten. Hunderte von Jahren wurden die Völker von Kriegen geprägt und versuchten sich in unzähligen blutigen Kämpfen gegenseitig das Leben zu nehmen. Nun aber scheint Ruhe in das Land eingekehrt zu sein. Die Völker haben sich zu Großteilen in eigenen Siedlungen zusammengefunden und beginnen langsam, sich unter die Anderen zu mischen - oftmals noch immer überrascht davon, wie offen man empfangen wird. Dass man nicht nur im eigenen Verband sicher ist. Doch gerade wo alles so friedlich scheint, wendet sich das Blatt abermals...

Vor nicht einmal zwei Jahren starb der in ganz Merveille geliebte König der Menschen, Vardon Forsythe. Er war alt, seine Zeit war gekommen und sein älterer Sohn Niallan wurde auf den Thron gesetzt - das familiäre Erbe, welches schon seit Generationen weitergereicht wurde. Unter den anderen Völkern wurde viel darüber getuschelt, dass sich viele Probleme lösen ließen, würden die Menschen endlich ihrem altmodischen Denken absagen. Doch stur wie sie nun einmal waren, wurde der neue König gekrönt. Obwohl er bereits mehr als 30 Winter erlebt hatte, war er für viele der anderen Herrscher noch grün hinter den Ohren und seine Art zu regieren zeigte schnell, dass es die Macht war, die ihn sein Amt antreten lassen hatte und nicht der Wunsch, den Frieden Anvalahs zu wahren. Er hatte keinen sonderlich guten Ruf, doch man arrangierte sich mit ihm. Zumindest glaubte man dies - bis am Anfang des Jahres seine Leiche im Heimatreich der Meerjungfrauen gefunden wurde. Daher ist es wohl kein Wunder, dass gerade sie als erste beschuldigt wurden. Nun befindet sich ganz Anvalah auf der Suche nach dem kaltblütigen Mörder, der den Menschen ihren König nahm - und womöglich das Zerbrechen des Vertrages ins Rollen brachte.
eigene Welt
empfohlen ab 18
plotorientiert
6 spielbare Rassen
Whitelist
Szenentrennung

___________________________________________________________

Bitte keine PN's an diesen Account senden.
Nach oben Nach unten
http://nobody-is-safe.forumieren.de
 
Whatever It Takes
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Kapitel 24 - "because heaven sends and heaven takes"

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Nobody Is Safe  :: Partnerarea :: Partners In Crime :: Mystery & Fantasy-
Gehe zu: